Green City Kleidertauschparty auf dem Giesinger Grünspitz

Ein Bild von der Kleidertauschparty von Green City am 21. April 2015. Foto: Jasmin Mena Sauterel

Wer neue Kleider haben möchte, aber nicht das Budget für eine Shopping-Tour hat, kann sich zur Kleidertauschparty von Green City begeben. Hier können Besucher ihre Garderobe austauschen. Auch ein prominenter Gast wird vor Ort sein.

 

München - Tauschen statt kaufen: Am 29. Juli lädt Green City e.V. zur Kleidertauschparty auf den Giesinger Grünspitz. Gut erhaltene Hosen, Jacken und mehr können hier ihren Besitzer wechseln. Als prominenter Gast ist der Schauspieler und Umweltaktivist Hannes Jaenicke vor Ort, der zu Beginn der Veranstaltung sein aktuelles Projekt zur nachhaltigen Textilproduktion vorstellt.

„HonesTshirt“ heißt Jaenickes Idee eines durch und durch sozial- und umweltgerecht produzierten T-Shirts. Der Erlös aus dem Verkauf der Shirts fließt in den Ankauf von Regenwald auf Borneo, um ihn vor Abholzung zu schützen und wertvollen Lebensraum für Mensch und Tier zu erhalten.

Mitbringen und Mitnehmen können Interessenten beliebig viele Stücke. Kriterien für einzutauschende Kleidung gibt es keine, lediglich in gutem Zustand sollte sie sein.

Info

Mittwoch, 29. Juli 2015,17:00 bis 18:00 Uhr: Vortrag Hannes Jaenicke, ab 18:00 Uhr: Kleidertauschparty

Veranstalter: Green City e.V.

Ort: Giesinger Grünspitz, Tegernseer Straße / Ecke Martin-Luther-Straße

 

0 Kommentare