Glitzer Glamour, Papis Loveday Heiße Champagner-Show in der Sendlinger Straße!

Viel nackte Haut bei der heißen Champagner-Show in der Sendlinger Straße: Supermodel Papis Loveday präsentiert seine eigene Champagner-Marke. Hier gibt's die Bilder! Foto: AZ/M.Luettringhaus/babiradpicture

Viel nackte Haut bei der heißen Champagner-Show in der Sendlinger Straße: Supermodel Papis Loveday hat seine eigene Champagner-Marke präsentiert. Hier gibt's die Bilder! 

 

München - Man(n) muss nicht Formel-1-Star sein, um im Champagner zu duschen. Topmodel Papis Loveday hat einfach seinen eigenen Schampus kreiert, um ihn zu trinken und darin auch zu baden.

So geschehen am Donnerstagabend im Stierblut-Store in der Sendlinger Straße. Der Wahl-Münchner stellte seine eigene Prickelbrause vor - und das Szene-Volk feierte seinen Paradiesvogel.

Papis hatte sich für den Abend (Motto: "Man kann nie overdressed sein") Spiegel-Stücke und eine Irokesen-Mähne an den Kopf kleben lassen: "Hat nur 30 Minuten gedauert. Ich liebe Look-Veränderungen - und ich liebe Champagner. Bei Modenschauen heißt es immer: Wir haben keinen Alkohol, wir trinken nur Champagner." Gesagt, geschlürft, geduscht.

 

9 Kommentare