Glamouröse Preisverleihung Sport-Stars ausgezeichnet: Oliver Kahn kam mit seiner Svenja

Herausgeputzt: Die Promis beim Deutschen Journalistenpreis... Foto: BrauerPhotos

Beim achten Deutschen Sportjournalistenpreis (früher "Herbert-Award") wurden am Montagabend im Grand Elysée Hamburg die besten Köpfe der Sportberichterstattung ausgezeichnet.

 

Auf dem roten Teppich präsentierten sich neben Waldemar Hartmann, Christina Surer, Laura Wontorra und Frank Buschmann auch Oliver Kahn und Ehefrau Svenja. Die beiden sind seit 2001 verheiratet und zeigen sich nur selten auf Promi-Veranstaltungen.

Svenja kam im kleinen Schwarzen, interpretierte den klassischen Look allerdings komplett neu. Zum transparenten Boho-Kleid trug die 37-Jährige offene Haare und Stiefeletten mit angesagter Metallspitze. 

Oliver Kahn (ZDF) wurde zum dritten Mal in Folge als "Bester Sportexperte" geehrt. Frank Buschmann (Sky) gewann den Preis als "Bester Sportkommentator". "Bester Sportmoderator" wurde Matthias Opdenhövel (ARD). Gerd Rubenbauer erhielt den Preis für sein Lebenswerk.

Die Bilder vom roten Teppich finden Sie in unserer Fotostrecke.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading