Giesinger Bahnhof Keine Proben, kein Text - alles improvisiert!

Spontaneität ist im Giesinger Bahnhof gefragt. Nicht nur von den Schauspielern, auch vom Publikum. Bei "Los Paul!" wechseln die Zuschauer in den Regiestuhl.

Giesing - Es gibt keinen vorbereiteten Text. Keine festen Rollen. Keine Requisiten. Der Regisseur sitzt im Publikum. Beim Impro-Theater der Gruppe "Los, Paul!" geben die Zuschauer die Stichworte. Vier Schauspieler und ein Musiker stehen bei jeder Show bereit, eine ganz neue Geschichte zu erzählen.

Das Theater zum Selbermachen gibt es am Freitag, 4. April, ab 20 Uhr im Giesinger Bahnhof. Dann wird die Gepäckhalle zum Theaterraum.

Was? Impro-Theater Los, Paul!

Wann? Freitag, 4. April, 20 Uhr
 
Wo? Gepäckhalle, Giesinger Bahnhof, Giesinger Bahnhofsplatz 1

Eintritt: 9 Euro; Karten: tickets@lospaul.de

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading