Gewinner des Tages Thomas Gottschalk erhält den Ehren-Jupiter

Thomas Gottschalk kann sich über einen Preis freuen Foto: ddp images

Thomas Gottschalk darf sich freuen: Seine Spontanität, seine Frechheit, sein Witz und vor allen Dingen sein Respekt gegenüber Publikum und Stars bringen dem beliebten deutschen Entertainer den Ehren-Jupiter ein.

 

München - Thomas Gottschalk (64) wird mit dem Ehren-Jupiter ausgezeichnet. Laut Pressemitteilung wird der "von allen großen deutschen Sendern" begehrte Moderator und Schauspieler den Preis am 25. März bei der Jupiter-Verleihung in Berlin überreicht bekommen.

TV-Spielfilm-Chefredakteur Lutz Carstens begründet die Auszeichnung für Gottschalk mit folgenden Worten: "Seine Moderation ist stets geprägt von Respekt gegenüber Publikum und Stars. Das ist für ihn die Basis, auf der er mit Spontanität, Frechheit und Witz aufbaut." Auf diese Weise habe der 64-Jährige nicht nur mit "Wetten, dass..?" TV-Geschichte geschrieben, sondern auch mit anderen Formaten wie "Gottschalks Late Night" für "echte Erfolgsgaranten" gesorgt.

 

0 Kommentare