Gewinner des Tages Rowan Atkinson eilt verunglücktem Autofahrer zu Hilfe

Rowan Atkinson half bei der Rettung eines Autofahrers Foto: imago/Landmark Media

In seiner Rolle als Mr. Bean ein miesepetriger Tollpatsch - im echten Leben ein gewissenhafter Mitmensch. Rowan Atkinson hat einem Autofahrer geholfen, der einen Unfall gebaut hat.

 

Mr. Bean ist vielleicht ein Tollpatsch, aber Rowan Atkinson (59, "Mr. Bean") dafür umso gewissenhafter. Der Schauspieler eilte einem verunglückten Autofahrer sofort zu Hilfe, nachdem dieser mit seinem Sportwagen in einen Baum gekracht war. Der Brite war gemeinsam mit einer Gruppe von McLaren-Fahrern in der Toskana unterwegs, als einer seiner Sportsfreunde die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Als einer der ersten half Atkinson und räumte sogar die Unfallstelle mit auf, wie die "Daily Mail" berichtet. Der Unglücksfahrer wurde dem Bericht nach mit dem Helikopter ins Krankenhaus transportiert und ist nur leicht verletzt.

Im Jahr 2011 hatte Atkinson selbst einen ähnlichen Schock erlitten, als er mit seinem Sportwagen ebenfalls in einen Baum fuhr. Obwohl sein Auto in Flammen aufging, war Atkinson nur leicht verletzt.

 

0 Kommentare