Gewinner des Tages Mr. T für Wrestling-Verdienste geehrt

Mr. T bei den Starlight Awards 2013 Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Action-Held Mr.T. hat sich bis in die WWE Hall of Fame gekämpft. Hier wird er aufgenommen weil er Wrestling einen Popkulturstatus verschafft hat.

 

Los Angeles - Action-Held Mr. T (61) kommt zu höheren Wrestling-Ehren: Er wird dieses Jahr in die WWE Hall of Fame aufgenommen, wie "TMZ" berichtet. "Seine Auftritte für die WWE haben viel dazu beigetragen, die WrestleMania zu dem Phänomen der Popkultur zu machen, die sie heute ist", sagte WWE-Chef Vince McMahon dem Klatschportal.

"A-Team"-Star Mr. T hatte 1985 in der ersten WrestleMania an der Seite von Hulk Hogan gekämpft und trat danach immer wieder bei besonderen Events der Wrestling-Liga auf.

 

0 Kommentare