Gewinner des Tages Mode-Ikone: Michelle Obamas Kleid wird zum Museumsschatz

Michelle Obama ist die First Lady der USA - und eine Fashion-Ikone. Sehen Sie weitere Bilder von Michelle Obama in der Galerie. Foto: picture alliance / dpa

Barack Obamas Frau Michelle ist nicht nur in den USA zur Fashion-Ikone aufgestiegen. Den neuesten Beweis dafür liefert jetzt ein Museum, der eine ihrer Roben ausstellt.

 

Washington - Die Robe von Präsidentengattin Michelle Obama (49, "American Grown") macht Geschichte. Für ein Jahr darf das Smithsonian's National Museum of American History das samtrote, bodenlange Kleid von Designer Jason Wu ausstellen. Dieses trug die 49-Jährige auf der Veranstaltung zur zweiten Amtseinführung ihres Ehemannes, US-Präsident Barack Obama (52), im Januar 2013.

"Es ist absolut umwerfend", freut sich Lauren Meegan, die Pressesprecherin des Museums. Bisher stellte das Museum nur die Kleider der ersten Amtseinführungen aus. Also ein großes Lob für das Modebewusstsein von Frau Obama, die an diesem Freitag ihren 50. Geburtstag feiern wird.

 

0 Kommentare