Gewinner des Tages Kristin Davis rettet Elefanten

Kristin Davis wurde schon beim Catalina Film Festival Conservation Award 2015 mit einem Bronze-Elefanten für ihr Engagement ausgezeichnet Foto: imagecollect.com/Carrie-nelson

Schon seit vielen Jahren unterstützt Schauspielerin Kristin Davis (53) gemeinnützige Organisationen auf der ganzen Welt. Besonders am Herzen liegt dem "Sex and the City"-Star dabei der Schutz ihrer Lieblingstiere, der Elefanten. Jetzt veröffentlichte Davis erneut ein Bild auf ihrem Instagram-Profil, das sie mit einem kleinen Baby-Elefanten und dessen Ranger Oscar zeigt.

"Ich war so glücklich, dieses unglaubliche Team aus engagierten Leuten in Zambia zu treffen, die Elefantenleben retten", schreibt sie zu dem Bild. "Das ist 43, das neueste Waisenkind, mit seinem freundlichen Ranger Oscar." Sie fühle sich geehrt, Teil der "Game Rangers International"-Organisation zu sein und möchte auch in Zukunft Elefanten das Leben retten. Mit dem Hashtag "weareallrangers" schließt sie ihren Post und trifft mit ihrer Hilfsbereitschaft auf viel Zuspruch.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. null