Gewinner des Tages Kollegah sticht Kollegen aus

Kollegah bei der 1Live Krone in der Jahrhunderthalle in Bochum 2014 Foto: ddp images

Kollegah darf sich freuen: Der Rapper hat sich mit seinem Album "King" im Kampf um die Rap-Krone gegen seine Kollegen Bushido und Cro durchgesetzt.

 

Berlin - Das Album "King" von Kollegah (30, "Dynamit") ist das meistverkaufte Deutsch-Rap-Album im Jahr 2014 gewesen. Wie das Marktforschungsinstitut "GfK" bekannt gab, verkaufte er über 200.000 Platten und setzte sich so gegen seine Konkurrenten Cro und Bushido durch. Außerdem schaffte es sein Album sogar unter die Top-Ten der Jahrescharts aller Musikrichtungen.

Bereits 2013 stand er zusammen mit seinem Partner Farid Bang und ihrem Album "Jung, Brutal, Gutaussehend II" mit Platz drei auf dem Treppchen der meistverkauften Rap-Alben.

 

0 Kommentare