Gewinner des Tages Beyoncé bekommt einen Wolkenkratzer

Beyoncé Knowles ist eine Powerfrau, die ihren eigenen Weg geht - wie hier mit hauchdünnem, fast durchsichtigen Dress bei der MET Gala Foto: Charles Sykes/Invision/AP

Superstar Beyoncé Knowles ist nicht zu stoppen. Auch die Architektur beeinflusst die Musikerin mittlerweile. Ein Hochhaus wird aufgrund der Sängerin gebaut.

 

Los Angeles/Melbourne - Mit ihrer Musik bricht Beyoncé Knowles (33, "Drunk In Love") alle Rekorde und auch ihre kleine Familie mit Rapper Jay-Z (45, "Holy Grail") ist das perfekte Glück. Jetzt bekommt die Ex-"Destiny's Child"-Sängerin auch noch ihren eigenen Wolkenkratzer.

Dem Magazin NME zufolge wird in Melbourne ein 78 Stockwerke zählendes Hochhaus gebaut, dessen Architektur von Beyoncés "Ghost"-Video inspiriert ist. Der sogenannte "Premier Tower" wird im Stadtzentrum gebaut und soll eine Verbindung von Wissenschaft und Kunst darstellen.

 

0 Kommentare