Gewinner des Tages Adele singt für Roman Abramowitsch

Große Ehre für Adele: Auftritt bei Abramowitschs Neujahrsfeier! Foto: Vince Bucci/Invision/AP

Adele feiert Silvester mit Roman Abramowitschs. Oder besser: Sie arbeitet für ihn. Die britische Sängerin wird auf der Neujahrs-Party für den Milliardär singen.

 

London - Die britische Pop-Sängerin Adele (25, "21") soll auf der Neujahrsfeier des russischen Milliardärs Roman Abramowitsch auftreten. "Adele gehört zu den großen Stars auf Romans Gästeliste. Jedes Jahr holt er sich einen Superstar, der auf seinen Partys auftreten soll und dieses Jahr wird sich das nicht ändern", erzählt eine Quelle dem britischen Magazin "The Sun".

Die Neujahrsfeier des letzten Jahres kostete den Milliardär umgerechnet fast sechs Millionen Euro. Auf der Gästeliste standen "Star Wars"-Erfinder George Lucas (69) und Filmproduzent Harvey Weinstein (61, "My Week with Marilyn"). Für dieses Jahr hat man "James Bond 007"-Star Daniel Craig (45) inklusive Ehefrau Rachel Weisz (43, "Das Bourne Vermächtnis") und Regisseur Sam Mendes eingeladen. Adele wird mit ihrem Auftritt unter anderem in die Fußstapfen von Beyoncé und den Red Hot Chili Peppers steigen.

 

3 Kommentare