Gesehen in der Au Auf die Wiesn gedackelt

Geht zu Fuß zur Wiesn: Werner Waldhütter mit den Dackeln Kini und Sisi. Wie heißt es doch so schön, wie der Herr... Foto: ah

Werner Waldhütter war beim Einzug der Wiesn-Wirte mit dabei. Seine Dackel Kini und Sisi liefen vorneweg...

 

Au - Zünftig in Tracht und  mit Gamsbart ging Werner Waldhütter am ersten Wiesn-Samstag vom Kolumbusplatz zu Fuß zur Wiesn.

"Wir waren beim Einzug der Wiesnwirte ganz vorne mit dabei", berichtet er auf dem Weg zurück in die Falkenstraße.

Stolz ist Werner Waldhütter besonders, dass seine Dackel Kini und Sisi vorneweg liefen. An der Leine, mit folkloristischem Hundehalsband. Die Dackel waren brav. Auch als sie fotografiert werden, bleiben sie wie Model neben ihrem Herrchen stehen.

Sie haben ebenfalls besondere Fotos rund um die Wiesn? Hier können Sie sie hochladen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading