Generali Haching Erster Sieg im Finale: „Es war perfekt“

Mihai Paduretu: seit 1997 Trainer von Generali Haching. Foto: sampics/Augenklick

UNTERHACHING Die Volleyballer von Generali Haching haben das erste Spiel in der Best-of-Five-Serie um die deutsche Meisterschaft gegen die Volleys Berlin mit 3:0 (25:17, 25:19, 29:27 gewonnen.

 

Rechtzeitig zum Finale war die Sporthalle am Utzweg mit 1512 Zuschauern wieder ausverkauft - die Fans feierten eine beeindruckende Darbietung ihrer Mannschaft. "Es war perfekt, wie es gelaufen ist. Wichtig war, dass wir auch den dritten Satz entschieden haben", sagte Trainer Mihai Paduretu.

Finalspiel Nummer zwei findet am Dienstagabend in Berlin statt.

 

0 Kommentare