Gemeinsamkeit der Ex-Freundinnen Elyas M'Barek privat: "Alle meine bisherigen Partnerinnen sind..."

2016 beim Filmball: Elyas M'Barek zeigt Freundin Julia. Doch schon ein Jahr später war wieder Schluss. Foto: BrauerPhotos

Mit einem Klischee über Frauen räumte Kino-Star Elyas M'Barek auf. Der 37-Jährige gab ein selten privates Statement über seine Ex-Freundinnen ab. Er findet, dass seine ehemaligen Partnerinnen gute Autofahrerinnen waren, die auch beim Einparken keine Probleme hatten.

 

Öfters mal das Auto stehen lassen – darüber macht sich auch Schauspieler Elyas M'Barek Gedanken, wie er im März-Interview mit "ADAC Motorwelt" sagte. Während in seinem Kinofilm "Nightlife" Oldtimer und E-Autos eine wichtige Rolle spielen, zeigte sich M'Barek privat hinsichtlich Elektroautos noch zurückhaltend. Gerade wenn es um längere Strecken gehe, ist der Münchner noch skeptisch: "Das mag unberechtigt sein, aber der Gedanke, dass mir irgendwo auf der Fahrt Richtung Italien der Strom ausgeht, gefällt mir nicht."

Elyas M'Barek: Ex-Freundinnen waren gut Autofahrerinnen

Sitzt er mal nicht selbst am Steuer, mache er auch als Beifahrer eine gute Figur. Das habe auch damit zu tun, dass er noch nie neben einem schlechten Fahrer oder einer schlechten Fahrerin gesessen sei. "Im Gegenteil: Alle meine bisherigen Partnerinnen sind super gefahren und konnten super einparken", sagte Elyas M'Barek in der "ADAC Motorwelt".

Hat Elyas M'Barek aktuell eine Freundin?

Offiziell ist Elyas M'Barek nach der Trennung von Julia Czechner Single. Kurzzeitig soll er auch mit einer blonden Schauspielkollegin liiert gewesen sein.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading