Gemeinsam fahren und Geld sparen DB: Neue App findet Mitfahrer fürs Bayern-Ticket

Die App "DB Mitfahrer" findet Begleiter für Bayern-Ticket-Käufer. Foto: DB

Heimlich, still und leise hat die Deutsche Bahn eine praktische neue App veröffentlicht: Mit dem Handy-Programm findet man leicht Mitfahrer fürs Bayern-Ticket und spart so beim Fahrschein-Preis.

 

München – Das Bayern-Ticket ist zu Recht beliebt: Mit bis zu fünf Personen kann man einen Tag lang jeden Regionalzug und den öffentlichen Nahverkehr im Freistaat nutzen. Der Preis pro Person sinkt dabei, je mehr Personen zusammen fahren. Kostet das Ticket für eine einzelne Person noch 23 Euro, so sind es bei fünf Mitfahrern insgesamt nur 43 Euro, also nicht mal neun Euro pro Person.

Dementsprechend beliebt ist das „Ticket-Sharing“ beim Bayern-Ticket. Gerade zu typischen Pendelzeiten oder am Wochenende stehen in allen größeren Bahnhöfen Bayerns Reisende, die Mitfahrer suchen, um so ihren Ticket-Preis zu drücken. Und genau dieser mühsame Prozess soll jetzt einfacher werden.

In der neuen DB-Mitfahrer-App gibt der Nutzer Start und Ziel seiner Reise ein, daraufhin werden ihm alle bestehenden Reisegruppen für die gewählte Verbindung angezeigt. Er kann aber auch eine eigene Gruppe gründen und so Mitfahrer finden.

Sehr praktisch: Man kann nicht nur mit anderen Nutzern chatten, um den konkreten Ablauf zu besprechen, sondern diese hinterher auch bewerten oder als bevorzugte Mitfahrer speichern.

Die App DB Mitfahrer ist ab sofort für Smartphones und Tablets mit Android ab der Version 4.1 erhältlich. Eine iOS-Version für iPhones und iPads soll in Kürze folgen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading