Geheimplan Neuer Christkindlmarkt in München?

Das Areal am Rundfunkplatz: Einen Christbaum gibt's quasi schon. Außerdem... Foto: AZ

Die AZ erfuhr: Planungen sind angelaufen, erste Gespräche hat es auch bereits gegeben. 2014 soll das Projekt umgesetzt werden.

 

Maxvorstadt - Weihnachtszeit, Glühweinzeit. Christkindlmärkte in München gibt es viele. Etwa den am Marienplatz, der zu den ältesten Märkten in Deutschland gehört. Er hat täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet. Oder den am Sendlinger Tor, bei dem die Standl täglich von 10.30 Uhr bis 21 Uhr geöffnet haben.

Ab dem kommenden Jahr schon könnte München um einen Christkindlmarkt reicher sein!

Die AZ erfuhr: Es gibt erste Planungen, einen Christkindlmarkt am Rundfunkplatz (in der Nähe von Bayerischem Rundfunk und Abendzeitung) zu errichten.

Heuer steht hier erstmals ein Glühweinstandl, das auch Würschtl anbietet – vor dem Restaurant „Salt“. Eigentlich sollte es bereits im letzten Jahr der Fall sein - der Stand ging jedoch beim Transport kaputt.

Im kommenden Jahr sollen weitere Standl folgen. Erste Gespräche mit Anwohnern hat es bereits gegeben. Bislang waren alle Rückmeldungen positiv.

Eine gute Idee? Und was sagen Sie zu den bestehenden Münchner Weihnachtsmärkten?

Mehr aus allen Münchner Stadtvierteln lesen Sie täglich auf az-muenchen.de/stadtviertel

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading