Gehalt und Gagen der Stars Dschungelcamp: Das verdienen die Promis in Australien

Wer kriegt am wenigsten, wer kriegt am meisten? Die geschätzten Gagen für die Dschungelcamper 2019 gibt's hier zum Durchklicken. Foto: AZ-Montage: imago/future image, eventfoto54, viennareport

Wie viel Geld verdienen die Promis im Dschungelcamp? RTL kommentiert Spekulationen über deren Gagen nicht - auch nicht bei der neuen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Aufgrund der letzten 15 Jahren schätzt ein Gehaltsportal jetzt, wie viel die Kandidaten 2019 verdienen.

 

Zwei Wochen Ungeziefer-Diät, Glibber-Prüfungen und Lager-Koller - da muss man entweder masochistisch veranlagt sein, oder einfach nur genügend Geld geboten bekommen. Das Dschungelcamp bei RTL ist jedes Jahr Quoten-Renner (auch wenn es letztes Jahr eher mau llief), folglich kann sich der Sender das Engagement der B- und C-Promis im australischen Regenwald einiges kosten lassen. 

Zu den Gagen hat RTL in der 13. "IBES"-Staffel erstmals noch eine zusätzliche Motivationsspritze für die Camper parat. Der Dschungelkönig oder die Dschungelkönigin 2019 wird zur vertraglich festgeschriebenen Gage ein Preisgeld von 100.000 Euro gewinnen!

Wie viel genau die einzelnen Stars im Dschungelcamp verdienen, bleibt meist geheim, es gibt jedoch ein paar Anhaltspunkte. Diese Faktoren wie Bekanntheitsgrad und "Knallpotential" hat sich das Internetportal gehalt.de vorgenommen und damit plausible Gagen für Sibylle Rauch, Leila Lowfire, Bastian Yotta & Co. geschätzt.

Wie viel die Promis für ihre Teilnahme am Dschungelcamp 2019 verdienen, sehen Sie oben in der Bildergalerie.


 

5 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading