Gegen Münster im Tor TSV 1860: Bierofka wechselt Torhüter - Hiller raus, Bonmann rein!

Marco Hiller (l) muss erst mal wieder auf der Bank platznehmen. Hendrik Bonmann (r) hat von Trainer Bierofka den Vorzug bekommen. Foto: sampics/Augenklick

Daniel Bierofka hat wieder seinen Stammtorhüter gewechselt. Aufstiegsheld Marco Hiller hat das Nachsehen gegenüber Hendrik Bonmann

 

München – Nächster Torwartwechsel beim TSV 1860! Hendrik Bonmann wird vor dem Auftakt der Saison 2019/20 neuer Stammtorhüter bei den Löwen und bei Sechzigs Saisonpremiere am Freitagabend gegen Preußen Münster (19 Uhr, im AZ-Liveticker) zwischen den Pfosten stehen.

Mal Hiller, mal Bonmann: Torwart-Hin-und-Her beim TSV 1860

Nach AZ-Informationen hat sich Trainer Daniel Bierofka für den 25-jährigen Essener entschieden, der Ex-Dortmunder erhält damit den Vorzug von Aufstiegsheld Marco Hiller. Der 22-jährige Urlöwe avancierte nach dem Absturz der Sechzger in die Regionalliga Bayern zum Stammtorhüter und erwies sich dabei als zuverlässiger Rückhalt.

Trotzdem hatte Hiller, der seine größten Stärken auf der Linie hat, seinen Platz zwischen den Pfosten vor Sechzigs erster Drittliga-Spielzeit an Konkurrent Bonmann, verloren der sich allerdings nach wenigen Wochen eine langwierige Verletzung zuzog. Jetzt verdrängt der wiedergenesene Bonmann, der Auffassung Bierofkas zufolge der komplettere Torhüter, seinen Kontrahenten Hiller erneut aus dem Kasten. Bierofka hat die Entscheidung seinen beiden Keepern am Dienstag mitgeteilt.

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading