Gefrees Mindestens elf Verletzte bei Auffahrunfall mit Reisebus

 Foto: dpa/dapd/az

Mindestens elf Verletzte hat ein Auffahrunfall am Dienstagnachmittag auf der A 9 zwischen Gefrees und Marktschorgast in Oberfranken gefordert.

 

Gefrees - Der mit 51 Menschen besetzte Reisebus krachte in Fahrtrichtung München in einen Kleinlaster, der wegen einer Panne auf der mittleren Spur liegengeblieben war, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums am Dienstag in Bayreuth sagte. Der Busfahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Er und zwei Reisende erlitten schwere Verletzungen. Sieben Menschen wurden leicht verletzt.

 

0 Kommentare