Gedenkfeier Gedenken an 3000 Münchner Nazi-Opfer

Viele hörten am Marienplatz zu, als die Namen von 3000 Opfern der Nazi-Euthanasie verlesen wurden. Foto: Katharina Alt

Zur Erinnerung an die Opfer der grausamen Morde der Nationalsozialisten sind am Freitagnachmittag die Namen von 3000 im Zuge der so genannten Euthanasie getöteten Münchnern verlesen worden.

 

Zahlreiche Menschen hielten inne und gedachten der getöteten Menschen.

Schirmherr der Gedenkfeier am Marienplatz war Oberbürgermeister Christian Ude.

 

1 Kommentar