Gebrochener Wirbel Paul Janke muss Stützkorsett tragen

Paul Janke muss die nächste Zeit mit einem Stützkorsett herumlaufen Foto: Facebook/Paul Janke

Paul Janke hatte "Glück im Unglück". Der Ex-Bachelor hat sich einen Wirbel gebrochen und muss nun ein Stützkorsett tragen. Sport ist für die nächsten Wochen absolut tabu.

 

"Ich habe einen neuen Freund bzw. Feind für die nächsten acht Wochen"

Und dabei handelt es sich um ein Stützkorsett. Das muss Paul Janke (33, "I Wanna Live In Brazil") aufgrund eines gebrochenen Wirbels tragen, wie er in einem Facebook-Post verrät.

Wobei sich der einstige Bachelor die Verletzung zugezogen hat, verrät er nicht - doch scheint er "Glück im Unglück" gehabt zu haben: Sport ist zwar "natürlich tabu", doch die bevorstehenden DJ-Gigs des 33-Jährigen werden trotz allem stattfinden.

 

 

2 Kommentare