Gastauftritt in Zeichentrickserie Kim Kardashian als Außerirdische in "American Dad"

Vom Reality- zum Zeichentrickstar? Kim Kardashian Foto: Joel Ryan/Invision/AP

In der neuen Staffel von "American Dad" wird Kim Kardashian zu hören sein: Für eine Folge der Cartoonserie leiht sie einer Außerirdischen ihre Stimme.

 

Los Angeles - It-Girl Kim Kardashian (32) spielt in der Regel nur eine Rolle: sich selbst. Jetzt versucht sie zur Abwechslung doch mal etwas anderes: In der neuen Staffel von Seth MacFarlanes Zeichentrickserie "American Dad" wird sie in einem Gastauftritt eine Außerirdische sprechen, wie das Branchenblatt "Variety" berichtet.

Ihre Figur soll mit ihrem Raumschiff eine Bruchlandung in Langley Falls machen und sich dort in den Alien Roger verknallen. Kardashian ist nicht der einzige prominente Gaststar der neuen Staffel, unter anderem werden auch Zooey Deschanel und Olivia Wilde zu hören sein.

 

0 Kommentare