Fürstenried Das achte Band-Festival

Gruppen aus der Nachbarschaft präsentieren sich beim achten Band-Festival im Festzelt in Fürstenried. Foto: ho

Große Ereignisse kündigen sich an: Im Vorfeld des Fürstenrieder Frühlingsfests steigt im Festzelt ein ganz spezieller Musik-Event - vielleicht zum letzten Mal.

 

Fürstenried - Am Donnerstag, 14. März, 16 bis 22 Uhr, wird es bei freiem Eintritt laut im Festzelt des Frühlingsfestes auf dem Festplatz an der Drygalski-Allee/Ecke Züricher Straße.

Das Bandfestival ist seit 2006 ein Event in Stadtteil 19. Junge Musiker haben die Gelegenheit, sich vor Publikum und auf großer Bühne sich zu zeigen und vor allem: sich hören zu lassen.

Nicht nur die Bandmitglieder, auch die Eltern und Freunde der jungen Musiker sind jedesmal begeistert, dass der Bezirksausschuss den Jugendlichen die Möglichkeit bietet, ihre Musik zu präsentieren.

"Leider wird es 2013 das letztes Mal auf dem Festplatz an der Züricher Straße/Drygalski Allee ein Bandfestival geben", sagt BA-Mitglied Hans Jürgen Gerhards .

Der Grund: Nächstes Jahr wird auf dem bisherigen Festplatz gebaut. Gerhards weiter: "Wir, die Organisatoren des BA 19 für das Bandfestival, setzen alles dran, dass der Event an einem anderen Ort in Fürstenried-Ost weiter geführt wird."

Die Stadtviertelredaktion der AZ erreichen Sie über stadtviertel@abendzeitung.de

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading