Für Senioren Hier geht's zum Erste-Hilfe-Kurs

Im Ernstfall sofort den Notarzt rufen. Ein Erste-Hilfe-Kurs kann leben retten. Foto: dpa

Ein Mitarbeiter vom Maltester Hilfsdienst zeigt bei einem Kurs, wie im Notfall zu handeln ist. Am 22. Juli in der Packenreiterstraße.

 

Obermenzing - Wie setzt man einen Notruf ab? Wie erkenne ich einen Herzinfarkt? Auch Enkelkinder können sich bei einem Besuch verletzen und erkranken.

Im einem solchen Ernstfall richtig zu handeln, lernen die Teilnehmer eines Erste-Hilfekurses am Montag, 22. Juli, von 15 bis 18 Uhr, in der Packenreiterstraße 48. Lebensrettende Maßnahmen, stabile Seitenlage und Herz-Lungen-Wiederbelegung gehören zu den Kursinhalten.

Kosten: 10 Euro.

Anmeldung bis 18. Juli beim Alten- und Servicezentrum über Telefon: 089 / 8916 817-0.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading