Für neuen Film Antonio Banderas wird zu Modemacher Gianni Versace

Antonio Banderas darf seiner Leidenschaft für Mode bald auf der Leinwand fröhnen: Der 55-Jährige soll in einem Filmprojekt über den Designer Gianni Versace die Hauptrolle übernehmen.

 

Schauspieler Antonio Banderas (55, "Evita") bekommt nun endlich die Möglichkeit, seinen Beruf mit seiner Leidenschaft für Mode zu vereinen: Wie das "Vogue"-Magazin berichtet, wird der Spanier in einem geplanten Film über das Leben des italienischen Modemachers Gianni Versace (1946-1997) die Hauptrolle übernehmen.

Außer der Besetzung von Banderas sind derzeit laut "Vogue" nur wenige Details über das Filmprojekt bekannt. Fest steht immerhin, dass der Däne Bille August (67) Regie führen wird und die Dreharbeiten im Dezember in Mailand beginnen sollen. Italienischen Medien zufolge soll sowohl in Versaces Geburtsstadt Reggio Calabria als auch in Miami, wo der Designer 1997 ermordet wurde, gedreht werden.

Das italienische Traditionsmodehaus Versace teilte dem Portal "WWD" unterdessen mit, dass es den Film weder autorisiert habe noch in irgendeiner Weise daran beteiligt sei. Man solle den Film als "Werk der Fiktion" betrachten.

 

0 Kommentare