Für Kita-Neubau Baumfällungen am Ackermannbogen

Wegen des Baus einer Kita werden im Wohngebiet „Am Ackermannbogen“ ab 17. Februar Bäume gefällt.

 

Schwabing - Im Areal „Am Ackermannbogen“ wird das Baureferat 2014 eine dringend erforderliche Kindertagesstätte errichten.

Ein Teil des Grundstücks muss vor dem Baubeginn von Altlasten und unter Umständen auch von Kampfmitteln befreit werden.

"Für diese Sanierungsmaßnahmen ist das Fällen von 19 Bäumen und diversem Strauchbewuchs unumgänglich", heißt es in einer Mitteilung.

Die Rodungsarbeiten sind vom Kommunalreferat beauftragt und von der Unteren Naturschutzbehörde genehmigt. Sie beginnen am Montag, 17. Februar.

Im Rahmen der Neubebauung sind entsprechende Ersatzpflanzungen vorgesehen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading