Für bessere Chancen beim Online-Dating Jünger durch Klage: Mann will sein Alter ändern lassen

Der Niederländer Emile Ratelband wurde in den Neunzigern durch seine RTL2-Sendung "Tsjakka - du schaffst es!" bekannt. Foto: Imago

Der Niederländer Emile Ratelband fühlt sich jünger als er eigentlich ist. Aber statt sich einer optischen Verjüngungskur zu unterziehen oder sich stylische Kleidung zu kaufen, zieht er vor Gericht. Sein unglaubliches Vorhaben: Er möchte sein Geburtsdatum ändern lassen um offiziell jünger zu werden.

Der Niederländer Emile Ratelband ist in Deutschland kein unbekanntes Gesicht. In den Neunzigern bekam der Motivationstrainer und Autor aufgrund seiner Sendung "Tsjakkaa - Du schaffst es!" etwas mediale Aufmerksamkeit. Dazu hat er einige Motivationsbücher geschrieben. Doch bei ihm selbst scheint die Motivation in Sachen Dating nicht mehr zu klappen.

Jünger für Tinder

Der mittlerweile 69-jährige Ratelband zieht in den Niederlanden mit einem unglaublichen Vorhaben vor Gericht. Er möchte sein Geburtsdatum ändern lassen, damit er 20 Jahre jünger ist. Der Zeitschrift "De Telegraaf" sagt der Motivationstrainer: "Sie können Ihren Namen ändern. Sie können Ihr Geschlecht ändern. Warum nicht Ihr Alter?"

Ein wichtiger Grund für die Verjüngungskur auf dem Papier scheint das Online-Dating zu sein. "Bin ich 49, dann kaufe ich ein neues Haus, ich fahre ein anderes Auto. [...] Wenn ich Tinder sage, dass ich 69 Jahre alt bin, bekomme ich keine Antwort." Eine einfache Lösung wäre das, was wahrscheinlich auch viele andere Nutzer von Online-Dating-Plattformen machen – beim Alter schummeln. Tinder verlangt schließlich keine Kopie der Geburtsurkunde für die Registrierung.

Klage gegen das Altern – "Tsjakka, du schaffst es!"

Ratelband scheint diese Lösung aber nicht weit genug zu gehen. Er möchte lieber den offiziellen Weg gehen und - getreu seines Mottos "Tsjakkaa, du schaffst es!" -tatsächlich eine Änderung seines Geburtsdatums einklagen. Ob er mit dieser Klage erfolgreich sein wird, entscheidet das Gericht. Wenn Ratelband auf dem Papier jünger wird, sollte er sich trotzdem eine wichtige Frage stellen: Ist er lieber ein alter 49-Jähriger oder ein junger 69-Jähriger?

 

6 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading