Fünf weitere Feuer Brandserie in Pasing geht weiter

Am Samstag stand ein Papiercontainer in Germering in Flammen. In der Nacht zum Montag wurden in Pasing wieder Recycling-Container in Brand gesetzt. Am Mittwoch ging die Brandserie weiter. (Bild aus Germering) Foto: Feuerwehr Germering

Am Montagmorgen erschütterte eine Brandserie Pasing. An sieben Stellen brannten Recyclingcontainer lichterloh. Die Polizei sucht noch nach den Verantwortlichen. Nun hat eine weitere Serie von Feuern den Stadtteil heimgesucht.

 

München - Wie die Abendzeitung berichtete, brannte in der Nacht zum Montag, dem 8. Juni 2015, an sieben unterschiedlichen Stellen in Pasing Recyclingcontainer. Bereits am Samstag brannte ein Papiercontainer in Germering.

Brandserie geht weiter

Zu fünf weiteren Brandlegungen kam es am Mittwoch, dem 10 Juni 2015, zwischen 1.15 Uhr und 4.30 Uhr.

Im Einzelnen wurden gegen 1.30 Uhr in der Grandlstraße an einer Wertstoffinsel insgesamt drei Sammelbehälter in Brand gesetzt. Kurze Zeit später wurde gegen 2.30 Uhr in der Weinbergerstraße ein brennender Wertstoffcontainer entdeckt.

Gegen 2.30 Uhr wurden vor dem Anwesen Cervantesstraße zwei Altpapiersammeltonnen und zwei Biomülltonnen festgestellt. Fast zeitgleich gegen 2.30 Uhr wurden in der Silberdistelstraße zwei brennende Wertstoffcontainer gemeldet.

Um 4.15 Uhr musste die Feuerwehr den letzten gemeldeten Brand, ein angezündetes Kinderklettergerüst auf einem Spielplatz im Schirmerweg, löschen.

Durch die oben genannten fünf Brände entstand ein Gesamtschaden von rund 7.000 Euro.

Lesen Sie auch: Frau mit Waffe bedroht: Kind gefesselt in Wohnung

Zeugenaufruf

Wer hat zu den oben genannten Zeiten, am Montag, dem 8. Juni 2015, zwischen 1.00 Uhr bis 3.00 Uhr und am Mittwoch, dem 10. Juni 2015, von 1.15 Uhr bis 4.30 Uhr, im Bereich Pasing und Obermenzing verdächtige Personen im Bereich der Brandorte bemerkt.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 13, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading