Freundin von Mats Hummels Wird Cathy Fischers "Soja-Latte-Song" zum Hit?

Mats Hummels' Freundin feiert sich auch gerne selbst: Cathy Fischer bei einem Vorrundenspiel in Fortaleza Foto: facebook.com/Cathy Fischer

Dieses Lied steht unter Hit-Verdacht: Nicht, weil der "Soja-Latte-Song" besonders anspruchsvoll wäre. Sondern weil er in einem der glücklichsten Momente im Spielerfrauen-Bus entstand - und eine Story erzählt, die so nur Cathy Fischer parat hat. Die Freundin von Mats Hummels hat nämlich ihre eigene Version, warum Deutschland Weltmeister wurde...

 

Es gibt viele Fan-Gesänge, die auch lange nach der WM noch als Ohrwürmer durch Deutschland tingeln werden. Und wenn man richtig hinhört, könnte auch Cathy Fischers "Soja-Latte-Song" dazugehören: Auf der Facebook-Seite von Mats Hummels' Partnerin kann man Fischer und Sarah Brandner, die Freundin von Bastian Schweinsteiger in einem Video sehen, das so manchen zum Fremdschämen bringen wird. "Soja-Latte, Soja-Latte, hey, hey" skandieren die Ladys, während Mesut Ösils Herzblatt Mandy Capristo die Szene so peinlich findet, dass sie ihr Gesicht versteckt.

Was steckt hinter dem Einzeiler, mit dem sich die besseren Hälften der Meister-Kicker im Bus auf dem Weg zur Titel-Party eingeheizt haben? Als Hummels während der WM einem grippalen Infekt erlag, flößte ihm seine Cathy einen Latte Macchiato ein, der mit Soja-Milch zubereitet war. Unter Laktose-Allergikern und Hipstern ein beliebtes Kaffeegetränk, das offenbar auch den Verteidiger auf wundersame Weise wieder auf die Beine brachte. Die Arbeit des Mannschaftsarztes Müller-Wohlfahrt geflissentlich ignorierend, schrieb Fischer daraufhin in ihrer "Bild"-Kolumne "Cathy geht style": "Mit Soja-Latte holen wir den Titel!" Und siehe da...

 

4 Kommentare