Freund von Eva Mendes Ryan Gosling wünscht sich eine Frau im Weißen Haus

Ryan Gosling hält Frauen für das stärkere Geschlecht. Daher verwundert es kaum, dass sich der Hollywood-Schönling eine US-Präsidentin wünscht.

 

"Amerika braucht eine Frau"

Erst vor kurzem erklärte Schauspieler Ryan Gosling ("Verführt und Verlassen"), dass er Frauen für das stärkere Geschlecht hält. Jetzt geht er noch einen Schritt weiter: Der Lebenspartner von Eva Mendes (42) wünscht sich eine US-Präsidentin, wie das "People"-Magazin berichtet. Dem 35-Jährigen zufolge zeige sich die Überlegenheit des weiblichen Geschlechts schon von klein auf - gut möglich, dass er dabei aus Erfahrung spricht: Gosling lebt mit Mendes und den beiden gemeinsamen Töchtern Esmeralda (21 Monate) und Amada (5 Wochen) zusammen.

 

1 Kommentar