Freude auf Glühwein mit Schuss "The Voice"-Kandidaten im Finalstress

Die Finalisten Andrei Vesa, Charly Ann Schmutzler, Marion Campbell, und Lina Arndt (v.l.) spazieren an der East Side Gallery in Berlin. Foto: dpa

Lange dauert es nicht mehr, dann geht es bei "The Voice of Germany" ums Ganze. Doch vor dem Finale geht es für die Sänger nochmal auf den Weihnachtsmarkt.

 

Berlin - Die vier Finalisten der Musikshow "The Voice of Germany" sind wenige Tage vor der entscheidenden Liveshow im Stress. "Ich konnte am Wochenende zumindest einmal kurz auf den Weihnachtsmarkt gehen", sagte der Erfurter Andrei Vesa (18) am Montag der Nachrichtenagentur dpa in Berlin. Die gebürtige Engländerin Marion Campbell (40) freut sich "auf einen Glühwein mit Schuss", wenn die Staffel am Freitag endet.

Nach dem Halbfinale am vergangenen Freitag haben die vier Talente bereits am Samstag ihr erstes Musikvideo gedreht, müssen Interviews geben und sich die Texte für mehrere Songs merken. Neben Vesa und Campbell stehen Schülerin Lina Arndt (18) und Schauspielerin Charley Ann Schmutzler (21) im "Voice"-Finale, das am Freitag um 20.15 Uhr live auf Sat.1 ausgestrahlt wird. Musikalische Unterstützung bekommen die vier von Olly Murs, Ella Henderson, Ed Sheeran und Hozier.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading