Freier Eintritt zum Jubiläum Keith Haring in der Kunsthalle

Ein Besucher vor Keith Harings Strichmännchen. Foto: Uli Deck/dpa

Gelegen im Herzen der Altstadt, zwischen Marienplatz und Odeonsplatz, organisiert die Kunsthalle zum 30-jähriges eine Ausstellung mit Werken von Keith Haring.

 

Gelegen im Herzen der Altstadt, zwischen Marienplatz und Odeonsplatz, organisiert die Kunsthalle jährlich drei Ausstellungen. Im Jahr 2001 bezog die Kunsthalle ihre jetzigen Räume im Areal der „Fünf Höfe,“ die von Schweizer Architektenbüro Herzog & de Meuron entworfen und realisiert wurden. Die Kunsthalle begrüßt jährlich bis zu 300 000 Gäste und gehört zu den führenden Ausstellungshäusern Deutschlands.
Heuer feiert die Kunsthalle der Hypo-Kunststiftung ihr 30-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass ist der Eintritt zur Ausstellung mit Werken von Keith Haring am Sonntag frei.

Theatinerstraße 8,
täglich von 10–20 Uhr.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading