Freier Eintritt Kunst der Jugend

Jugendliche aus ganz München zeigen am Samstag im Multikulturellen Jugendzentrum, dass sie tanzen, singen, malen und fotografieren können.

 

Westend - Das Multikulturelle Jugendzentrum Westend in der Westendstraße 66a wird am Samstag, 26. Oktober, zur Bühne der Jugendkultur. Von 15 bis 22 Uhr findet hier das Jugendkulturfest „Kunst der Jugend“ statt. Musik- und Tanzgruppen aus zahlreichen Freizeitstätten des Kreisjugendring München-Stadt (KJR) präsentieren sich einem breiten Publikum und stellen dabei ihr Talent unter Beweis.

Auftreten werden unter anderem die Gruppen XNY Dancecrew aus dem Jugendtreff Neuaubing, die Russische Gruppe aus dem SBZ-Sendling, die „Kico Hands“ mit ihrem Tanzstil Turfing, einer Version von Street Dance aus dem pfiffTEEN, das Türkisches Schattentheater „Hacivat und Karagöz“ aus dem M10City sowie Sam Rasta mit akustischer Gitarre und Mundharmonika aus dem gastgebenden Haus MKJZ Westend.

Neben Musik und Tanz werden Jugendliche auch ihre Künste in Graffiti und Fotografie präsentieren. Der Jugendtreff Harthof zeigt seine Fotoausstellung „Betrachte es mal anders“ und das SBZ Sendling stellt Graffitis der „SK Crew Munich“ aus. Ein Buffet mit türkischen Spezialitäten rundet das Jugendkulturfest ab, das vom Arbeitskreis Interkult des KJR München-Stadt veranstaltet wird. Der Eintritt ist frei.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading