Freida Pinto und Dev Patel Traumpaar aus "Slumdog Millionär": Liebes-Aus!

Freida Pinto und Dev Patel gemeinsam auf einer Gala in Beverly Hills im Oktober 2013 Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Schon wieder ist eine Hollywood-Beziehung in die Brüche gegangen: Freida Pinto und Dev Patel, beide bekannt aus dem Film "Slumdog Millionär", sollen sich nach sechs Jahren Beziehung angeblich getrennt haben.

 

Los Angeles - Sie waren das Traumpaar eines traumhaften Films: Die Schauspieler Freida Pinto (30, "Krieg der Götter") und Dev Patel (24, "The Newsroom") lernten sich 2008 bei den Dreharbeiten zu "Slumdog Millionär", der mit acht Oscars ausgezeichnet wurde, kennen und lieben. "Wir sind Seelenverwandte [...] sie ist so wunderschön", sagte Patel in Interviews früher über seine Partnerin. Jetzt scheint ihre Liebe erloschen zu sein. Die beiden haben sich angeblich nach sechs Jahren Beziehung getrennt, wie verschiedene Quellen gegenüber "Us Weekly" bestätigen.

Schon seit einiger Zeit soll es bei den beiden gekriselt haben. Freida feierte ihren Geburtstag im Oktober bereits ohne ihren Langzeitfreund. "Sie sind schon länger auseinander", sagte ein angeblicher Insider.

 

0 Kommentare