Frau geschubst Ehestreit eskaliert – Mit Kopf Scheibe zerbrochen

Bis der Notarzt eintraf, leistete der Vater des Kindes Erste Hilfe. Anschließend erlitt er einen Schock und musste selbst betreut werden. Foto: dpa

Im Streit hat ein Mann seine Ehefrau in Hof derart geschubst, dass diese mit Ihrem Kopf die Scheibe eines Supermarktes zerbrach.

 

Hof - Die Frau wurde bei dem Vorfall am Samstag an Nase und Arm verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Ihren Mann erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung. Der Mann habe sie absichtlich gestoßen, sagte ein Polizeisprecher. Vorangegangen sei ein Streit mit einem weiteren Ehepaar.

 

0 Kommentare