Frankreich Streik in Frankreich an Silvester - Nur wenige Bahnen fahren

Paris - Auch an Silvester ist der Nah- und Fernverkehr wegen des Dauerstreiks gegen die Rentenreform in Frankreich extrem gestört. In der Hauptstadt Paris fuhren zahlreiche Metrolinien nur eingeschränkt, zwei blieben komplett geschlossen. Zu den Silvesterfeierlichkeiten werden auf dem Prachtboulevard Champs-Élysées jedes Jahr Hunderttausende erwartet - die Anreise mit der Bahn nach Paris war für Touristen in diesem Jahr allerdings extrem schwierig, da zahlreiche Züge ausgefallen sind.

 
  • Bewertung
    0