Frankreich Pete Doherty will nicht früh aufstehen

Sänger Pete Doherty feierte beim Filmfest Cannes erst vor einigen Tagen sein Debüt als Schauspieler. Doch viel mehr Filme will der 33-Jährige erst einmal nicht drehen.

 

Cannes - "Ich hatte zwar einige interessante Angebote, aber das ist so harte Arbeit. Man muss so früh aufstehen", sagte der Brite dem "Hollywood Reporter" in Cannes. In "Confession of a Child of the Century" der französischen Regisseurin Sylvie Verheyde ist der Musiker neben Charlotte Gainsbourg zu sehen.

Der Skandalrocker, der sonst eher mit Drogen- oder Alkoholexzessen Schlagzeilen macht, spielt einen jungen romantischen Aristokraten, der an Weltschmerz leidet. Der Film läuft in Cannes in einer Nebenreihe.

 

0 Kommentare