Frankreich Bewaffneter hält in Frankreich vier Menschen als Geiseln

Toulouse - Ein bewaffneter Mann hat in der Nähe der südwestfranzösischen Stadt Toulouse mindestens vier Menschen als Geiseln genommen. Eine Eliteeinheit der Polizei war bei dem Zeitungs- und Zigarettengeschäft am Ortsrand von Blagnac im Einsatz. Eine der Geiseln sei gegen 20 Uhr befreit worden, berichtete der Sender Franceinfo unter Berufung auf das Innenministerium. Die Polizei bestätigte das auf Nachfrage zunächst nicht. Laut Medien soll die Geiselnahme keinen terroristischen Hintergrund haben.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading