Fotos der Tenbuß-Zwillinge Ausstellung: Die "Star-Fotografinnen"

von links: Christel Tenbuß, Friederike Berger und Margret Tenbuß. Foto: Helmut-Ludwig Elster/ho

Von Hitchcock bis Loren: Die beiden Hobby-Fotografinnen Christel und Margret Tenbuß stellen eine Auswahl ihrer Fotos im ASZ Obermenzing aus.

 

Obermenzing - Seit Jahren "jagen" Christel und Margret Tenbuß Stars mit ihrer Kamera, jetzt stellen die bekannten Zwillinge 65 ihrer Fotografien im ASZ Obermenzing aus.

„Star-Fotografinnen“, so lautet auch das Motto der Ausstellung, die am 16. Juni um 18 Uhr im ASZ in der Packenreiterstraße 48 eröffnet wird und in der die Gäste die Fotografinnen in einem einstündigen Interview mit der Journalistin Friederike Berger kennenlernen können.

Die Ausstellung zeigt 65 fotografische Schätze der Filmgeschichte wie z.B. Fotos von Alfred Hitchcock, Sophia Loren, Klaus Maria Brandauer, Ingmar Bergmann, Brigitte Bardot, Grace Kelly, Elizabeth Taylor, Senta Berger, Iris Berben, Veronika Ferres, Carolin Reiber…und viele mehr.

Iuf dem Foto: Personen v.l.n.r. Christel Tenbuß, Friederike Berger und Margret Tenbuß Foto: Helmut-Ludwig Elster, Fotograf

Ausstellungsdauer: vom 16. Juni bis 30. Juli und vom 9. bis 26. September. Anmeldung erforderlich unter 089/89168170, Eintritt frei, Spenden erbeten

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading