Flughafen München Notarzteinsatz! S-Bahn-Linie S1 gesperrt - Schienenersatzverkehr

Bei der S1 ging am Montagmorgen teils nichts mehr Foto: dpa

Sperrung am Montagmorgen auf der S-Bahn-Linie S1! Zwischen München-Moosach und Feldmoching fahren wegen eines Notarzteinsatzes keine Züge. Schienenersatzverkehr mit Taxis läuft

 

München - Die Strecke auf der Linie S 1 Freising / München Flughafen zwischen München-Moosach und Feldmoching ist weiterhin wegen eines Notarzteinsatzes am Gleis gesperrt. Darüber informiert die Bahn.

Ein provisorischer Schienenersatzverkehr mit Großraumtaxen zwischen München-Moosach und Feldmoching wurde für Sie eingerichtet. Die Mitnahme von Fahrrädern kann leider nicht garantiert werden. Rollstühle und Kinderwagen können nur im Rahmen der verfügbaren Kapazitäten befördert werden. Diese sind abhängig von den zum Einsatz kommenden Bussen. Bitte berücksichtigen Sie auch, dass es durch die längeren Fahrzeiten der Busse zu Verzögerungen kommen kann. Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir Sie umgehend informieren.

 

5 Kommentare