Finale dahoam Contra Fußball: Markus Lautenschlager

 Foto: AZ

Markus Lautenschlager wird sich das Spiel zwar nicht anschauen, aber profitieren wird er vom "Finale dahoam" trotzdem.

 

Markus Lautenschlager, Taxifahrer “Ich kann mir das UEFA Champions League Finale nicht ansehen, weil ich Taxifahrer bin und am 19. Mai natürlich fahre.

Ich freue mich schon sehr auf den Finalabend – nicht nur auf ein gutes Geschäft, sondern auch auf interessante Fahrgäste aus ganz Europa.“

 

1 Kommentar