Filmpreise Oscars: Stars schreiten über den roten Teppich

Eine Oscar-Statue vor dem Dolby Theater, wo die große Gala stattfindet. Foto: Li Rui/XinHua/dpa/dpa

Die Filmwelt blickt gespannt nach Hollywood. Im Dolby Theater werden die Oscars verliehen. Wird der Comic-Thriller "Joker" der große Gewinner des Abends, oder aber das Kriegsdrama "1917"?

 

Hollywood - Vor der Oscar-Verleihung steigt die Spannung in Hollywood: Zahlreiche Stars sind bereits am roten Teppich eingetroffen. Die Musikerin Billie Eilish kam in einem weißen Anzug, Schauspielerin Sigourney Weaver in einer dunkelgrünen Abendrobe. Laura Dern, die als beste Nebendarstellerin nominiert ist, hatte sich für ein rosa-schwarzes Kleid entschieden.

Die Verleihung beginnt im Dolby Theatre nach deutscher Zeit um 2.00 Uhr. Mit elf Nominierungen ist der Film "Joker" der große Favorit. "The Irishman", "1917" und "Once Upon a Time in Hollywood" haben jeweils zehn Chancen. Bei den Schauspielerpreisen sind unter anderem Leonardo DiCaprio, Adam Driver, Joaquin Phoenix, Renée Zellweger und Charlize Theron im Rennen. Die Gala findet zum zweiten Mal in Folge ohne Gastgeber statt.