Filmmuseum Die Stars von morgen

„Chester“: Ein Film über Freundschaft und Einsamkeit. Foto: Veranstalter

Bis Sonntag sehen Sie Kurzfilme von jungen Filmemachern auf dem 36. Filmschoolfest Munich im Filmmuseum.

 

Das 36. Filmschoolfest Munich im Filmmuseum zeigt bis zum Sonntag Filme von jungen Filmemachern. Neben Veranstaltungen stehen ausschließlich Kurzfilme auf dem Programm.

Dafür kann der Zuschauer innerhalb eines Programmes mehrere Filme hinter einander ansehen. So wird am Dienstag im Abendprogramm ab 22 Uhr unter anderem der Kurzfilm „Chester“ von Shaun Shift gezeigt. Ein kurioser Film über die Einsamkeit: Das menschengroße Eichhörnchen Chester lernt die junge Frau Faye kennen. Gemeinsam sind sie weniger allein.


Bis 19. November / Filmmuseum / Sankt-Jakobs-Platz 1 / Karten 5 Euro

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading