Film über Waisenkinder in Afrika Memory Books: Zeilen aus der Vergangenheit

Die Regisseurin Christa Graf hat Waisenkinder in Uganda begleitet. Foto: Memory Books, Christa Graf/ho

In Uganda schreiben aidskranke Mütter Erinnerungsbücher für ihre Kinder. Ein Film begleitet das Projekt.

Giesing - Die Münchner Volkshochschule zeigt am Freitag, 14. Februar, den Film "Memory Books – damit Du mich nie vergisst" von Christa Graf. Der Film handelt von einem Erinnerungsprojekt in Uganda. Er begleitet Aids-Waisen in dem afrikanischen Land. m Anschluss an den Film stellt sich Regisseurin Christa Graf den Fragen des Publikums.

Was? Filmvorstellung: Memory Books

Wann? Freitag, 14. Februar, 15 Uhr

Wo? Volkshochschule Stadtbereichszentrum Ost, Severinstr. 6

Weitere Informationen und Anmeldung unter 6 20 82 00 oder www.mvhs.de/ost.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading