Fiese Worte Gespött im Netz: Pietro Lombardis Tattoo ging schief

Sein neues Tattoo sorgt für Lacher im Netz. Nach fiesem Fan-Diss rechtfertigt sich Sänger Pietro Lombardi jetzt für sein Kunstwerk am Hals.

"Familie, Glaube, Liebe" steht schief in großen Lettern unterhalb seines linken Ohres geschrieben. Kaum veröffentlichte Pietro Lombardi ein Foto seines Tattoos, schon hagelte es von allen Seiten Kritik im Netz.

Jetzt platzt ihm der Kragen und Pietro macht seinen Hatern eine Ansage.

Was Pietro Lombardi sagt und welche Bedeutung sein Tattoo hat, erfahren Sie im Video. 

Die AZ-App für Android und iOS

Android-App jetzt herunterladen iOS-App jetzt herunterladen!

 

3 Kommentare

Kommentieren

  1. null