Feuerwehreinsatz Keferloh: Tennishallen werden zu Flüchtlingsunterkunft

Die Feuerwehr bereitet in Keferloh eine Unterkunft für Flüchtlinge vor. Foto: Gaulke

Über 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, ABC-Zug München Land und BRK bereiten seit Stunden eine Flüchtlingsunterkunft für 700 Personen vor.

 

München - Im ehemaligen Tenniscenter Gallenberger sollen etliche der 35 Meter lange Hallen, die zuletzt für verschiedene Sportarten genutzt worden waren, ab morgen von Flüchtlingen belegt werden. Dazu mußten u. a. Fußballtore zerlegt werden.

Pro Halle wurden bis zu 90 Betten aufgestellt. Wie die Vorschriften des vorbeugenden Brandschutzes bei dieser Nutzungsänderung umgesetzt werden sollen, ist laut Feuerwehr zumindest fraglich.

 

0 Kommentare