Festnahmen in Unterschleißheim Beim Fangen spielen: Besoffene Jugendliche laufen über Autos

Die Jugendlichen wurden nur vorläufig festgenommen. Foto: dpa/AZ

Kurioser Vorfall in Unterschleißheim: In der Nacht auf Samstag spielen zwei betrunkene Jugendliche Fangen und benutzen dabei parkende Autos als Parcours. 

München - Wahrscheinlich durch den Einfluss des Alkohols vergaßen die beiden Jugendlichen (17, 19), dass Fangen spielen ja eigentlich ein Spiel für jüngere Kinder ist. Vielleicht dachten sie sich aber auch gerade deshalb erschwerte Bedingungen aus und benutzten die parkenden Autos auf dem Großparkplatz in der Konrad-Zuse-Straße in Unterschleißheim als Parcours. "Dadurch wurden bei den Fahrzeugen entsprechende Sachschäden verursacht", teilte die Polizei am Sonntag mit.

Anwohner, die durch den Lärm auf die nächtliche Aktivität der beiden Betrunkenen aufmerksam wurden verständigten die Polizei, die beide vorläufig festnehmen konnte. Nach dem üblichen Prozedere wurden der 19-Jährige entlassen und der 17-Jährige seinen Eltern übergeben. 

 

11 Kommentare

Kommentieren

  1. null