Fernsehen Krimi-Tipps am Sonntag: Tatort und Rosa Roth

Sebastian Bootz (F. Klare, l.) und Thorsten Lannert (R. Müller) geraten im Supermarkt zufällig in einen Überfall Foto: SWR/Johannes Krieg

Im Ersten geraten die Stuttgarter Kommissare Bootz und Lannert im "Tatort" in die Schusslinie. Auf ZDFneo ermittelt Rosa Roth in einem verzwicken Fall, bevor im NDR die Berliner "Tatort"-Kommissare in eine intrigante Filmwelt eintauchen.

 

Im Einsatz bei einem Raubüberfall erschießt Thorsten Lannert (Richy Müller) den Räuber, der eine Geisel genommen hat. Die Anhörung wegen Verhältnismäßigkeit dieser Handlung sollte eine Routineangelegenheit sein. Doch die Mutter des Toten hat die Anwälte Christian und Sabine Pflüger (Michael Rotschopf und Caroline Ebner) engagiert, die Lannert wegen fahrlässiger Tötung angeklagt sehen wollen. Sebastian Bootz (Felix Klare) entlastet Lannert in der Befragung - obwohl er eigentlich im Hinblick auf die entscheidenden Sekunden gar nicht sicher ist ...

20:15 Uhr, ZDFneo, Rosa Roth: Täusche deinen Nächsten wie dich selbst

Die Leiche einer Frau wird im Kofferraum eines Wagens gefunden. Rosa Roth (Iris Berben) ermittelt, genauso wie auch der Kollege eines anderen Dezernats, da die Tote zunächst Opfer einer Entführung war. Seit vier Wochen wurde die Frau bereits vermisst. Sie war die Frau des Autohändlers Schweppe, der ebenso geschockt ist vom Tod seiner Frau wie die Schwester der Toten.

23:02 Uhr, SWR, Tatort: Die Liebe und ihr Preis

Die gefeierte Schauspielerin Ariane Claasen (Gudrun Landgrebe) steht auf dem Höhepunkt ihrer Karriere: Sie ist schön und erfolgreich und soll demnächst mit einem Fernsehpreis ausgezeichnet werden. Doch dann beginnt der schöne Schein zu bröckeln. Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) haben es nicht leicht, in der schillernden Filmwelt zu ermitteln, zumal Ariane im Zentrum einer Medien-Schlammschlacht steht.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading