Fernsehen Krimi-Tipps am Montag: Lewis, Tatort, Inspector Barnaby, ...

"Unter anderen Umständen": Frau Ullmann (Judith Rosmair) möchte zu ihrem ermordeten Mann aussagen. Jana Winter (Natalie Wörner) und ihre Kollegen hören zu. Foto: ZDF/Boris Laewen-Bola

Im ZDF wird Kommissarin Jana Winter mit einem Mord in der Sadomaso-Szene konfrontiert. Inspector Lewis hingegen muss sich auf ZDFneo mit einem eifersüchtigen Schauspieler-Ensemble herumschlagen, während die Kommissare Leitmayer und Batic im RBB um Recht und Gerechtigkeit in einem Vergewaltigungsfall kämpfen.

 

20:15 Uhr, ZDF, Unter anderen Umständen: Spiel mit dem Feuer

Bestellen Sie hier "Inspector Barnaby - Vol. 1" mit vier Fällen des britischen Ermittlers

Jana Winter (Natalie Wörner) wird mit einem Mord konfrontiert, der ihr Bild vom Guten im Menschen erschüttert. Ein Mitarbeiter des Schleswiger Jugendamtes wird tot in seinem noch warmen Räucherschrank gefunden. Der Familienvater führte scheinbar eine Vorzeige-Ehe. Doch die Abgründe hinter der makellosen Fassade sind tief: Henner Ullmann lebte in seiner Gartenhütte sadomasochistische Neigungen mit verschiedenen Frauen aus, während die Ehefrau seinem Treiben vom Wohnhaus aus zusehen konnte.

20:15 Uhr, ZDFneo, Lewis: Mörder in eigener Regie

Die Vorpremiere des Studenten-Stücks "Der Kaufmann von Venedig" endet jäh, als man hinter den Kulissen den Darsteller des Shylock, Richard Scott, mit einem Messer in der Brust tot auffindet. Während seiner Ermittlungen erfährt Inspector Lewis (Kevin Whatley), dass der Ermordete bei seinen Kommilitonen alles andere als beliebt war. Das macht sowohl die Mitglieder des ehrgeizigen und eifersüchtigen Schauspielerensembles als auch Scotts Mitbewohner verdächtig.

20:15 Uhr, RBB, Tatort: Nie wieder frei sein

Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Batic (Miroslav Nemec) haben den Mörder gefasst. Die Ordnung kann wieder hergestellt werden. Das Gericht muss nur noch Recht sprechen. Alle sind überzeugt - der Mörder und Vergewaltiger sitzt auf der Anklagebank. Der Rest ist eigentlich nur noch Formsache. Dann aber wird der Angeklagte freigesprochen und für das Opfer Melanie und ihre Familie beginnt erneut ein Martyrium. Die Kommissare stehen wieder am Anfang einer Ermittlungskette, die Markus Rapp endgültig festsetzen soll.

21:45 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Geliebt, gejagt, getötet

Der ehemalige Polizist Jack Colby wird tot im Wald gefunden. Er hatte sich mit seinem Auto überschlagen und wurde anschließend mit einem schweren Gegenstand getötet. Er und seine Frau Gina hatten nach einem Sex-Skandal inklusive Mord an Lady Holm ihre Polizeikarriere aufgegeben. Als Barnaby (John Nettles) mit den Ermittlungen beginnt, geschieht ein weiterer Mord: Eddie Marston, Teilnehmer des von Gina Colbys betreuten Resozialisierungsprogramms, wird offensichtlich mit derselben Waffe erschlagen wie damals Lady Holm: der eisernen Kurbel einer Camera Obscura.

22:25 Uhr, EinsFestival, Mankells Wallander: Eiskalt wie der Tod

Der Tod seiner Jugendliebe Carolina, die mit ihrem Mann Olof Wachtmann grausam ermordet wurde, macht Kommissar Wallander (Krister Henriksson) schwer zu schaffen. Ein nach demselben Muster durchgeführter Doppelmord an dem Ehepaar Pihlskiöld bringt Wallander auf eine Spur, die 25 Jahre in die Vergangenheit reicht. Olof Wachtmann und Arne Pihlskiöld, einst Waffenbrüder in der Fremdenlegion, vergewaltigten damals eine Frau. Waren die Morde Teil eines Rachefeldzuges?

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading